Referenzen

Recycle

Leistungsbereich: Strategie und Innovation

Analysieren des internationalen Marktes für das Recycling von spezifischen Stoffströmen.

66

6

9

Für ausgewählte Stoffströme sind Marktpotenziale weltweit analysiert

Relevante Wettbewerber und Kunden sind identifiziert

Eine Entscheidungsgrundlage für das Management ist erarbeitet

Ausgangssituation

BHS-Sonthofen GmbH ist eine inhabergeführte Unternehmensgruppe des Maschinen- und Anlagenbaus mit Stammsitz in Sonthofen/Allgäu. Das Unternehmen bietet verfahrenstechnische Lösungen mit den Schwerpunkten Misch-, Zerkleinerungs-, Recycling- und Filtrationstechnik. Mit mehr als 400 Mitarbeitern und mehreren Tochtergesellschaften ist BHS weltweit präsent. Zur Identifizierung von weltweiten Marktpotenzialen im Geschäftsbereich Recyclingtechnik wurde ein delta-Team beauftragt.

Zielsetzung

Um einschätzen zu können, für welche Arten von Wertstoffen wo auf der Welt ein attraktiver Markt für das Recycling besteht, sollen Marktrecherchen für ausgewählte Stoffströme durchgeführt werden. Zur Erarbeitung einer Entscheidungsgrundlage für das Management sind unter anderem die folgenden Fragen zu beantworten.

  • Welche zu recycelnden Mengen fallen jährlich an und wie werden diese sich zukünftig entwickeln?
  • Welche Recyclingprozesse sind heute für den jeweiligen Stoffstrom Stand der Technik?
  • Welche Recyclingkapazitäten sind bereits am Markt? Welche Anlagenbauer haben diese errichtet?
  • Welche Faktoren treiben den Markt (bspw. Gesetzgebung, Rohstoffpreise, regionale Besonderheiten)?

Vorgehen

Das delta-Team arbeitete Sprint-basiert, um mit dem Kunden flexibel die zu betrachtenden Stoffströme auswählen zu können. Dabei widmete sich jeder Sprint gezielt einem Stoffstrom. Um eine Aussage zum Marktpotenzial auf regionaler Ebene treffen zu können, wurden die von einem Stoffstrom anfallenden Mengen recherchiert bzw. modelliert und mit Markttreibern wie beispielsweise Gesetzgebung und Rohstoffpreisen verknüpft. Im Zuge der Analyse wurden außerdem die technischen Eigenschaften des zu recycelnden Materials beleuchtet und existierende Recyclingverfahren aufbereitet. Um zu verstehen wie sich die Wettbewerbs- und Kundensituation im jeweiligen Markt darstellt, wurden relevante Unternehmen identifiziert und analysiert. Das Team nutzte dazu Informationen aus unterschiedlichen Quellen, wie Branchenzeitungen, Marktstudien, Gesetzestexte und Interviews mit Branchenexperten. Zum Abschluss jedes Sprints wurden die Ergebnisse für das Management aufbereitet und dem Kunden übergeben.

Das Projektteam reagierte flexibel auf unsere Prioritäten und stimmte dabei die Ergebnisse mit unseren spezifischen Anforderungen ab. Das Beraterteam überzeugte durch professionelles, strukturiertes Vorgehen, hohes Engagement und Kompetenz. Wir freuen uns die Zusammenarbeit mit delta auch in Zukunft fortzusetzen.

Christian Kühn, Sales Director | Recycling & Environmental Technology, BHS-Sonthofen GmbH

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

Luisa Klingels
Geschäftsführerin
Tel.: 0721 20483510
E-Mail: luisa.klingels@delta-karlsruhe.de